Fahrrad sicher abstellen und laden: ganz einfach.

Mit dem E-Bike oder Fahrrad zur Arbeit, zum Einkauf oder in die Freizeit fahren? Wo kann ich es sicher abstellen und gleichzeitg aufladen? 

Die Bochumer E-Bike Garage bietet einen sicheren Abstellort. Und dazu einen Stromanschluss für 6 E-Bikes. Ziel ist die Räder vor der Witterung, Diebstahl oder Vandalismus zu schützen.
Die Kabinen sind komfortabel, groß genug um hinein zu gehen, sie sind innen beleuchtet und mit 230 Volt Haushaltssteckdosen (Schuko) ausgestattet – zum Anschluss der mitgebrachten Ladegeräte.

Das Beste: die Nutzung der E-Bike Garage ist kostenlos und sie sind per Handy (SMS) einfach zu bedienen. 

Garage finden

Um die Belegung der Kabinen zu sehen, klicken Sie bitte auf das E-Bike-Garagen-Symbol auf der Karte.

Standort-Liste

An diesen Standorten finden Sie Ihre E-Bike Garage

Berufskolleg TBS1 Bochum (Prototyp)
Ostring 25, 44789 Bochum
Direkt sichtbar vom Ostring (Vor der Schule, ggüber IHK)
Gericht, Verwaltungen, Hauptbahnhof in unmittelbarer Nähe

Rathaus Bochum (Süd): Garage Nr.2
Viktoriastraße / Ecke Willy-Brandt-Platz
neben Bushaltestelle Rathaus (Süd)
Einfacher Umstieg in den Nahverkehr am Rathaus Bochum


! Technologiequartier ! Achtung: die Garage Nr.1 ab sofort bitte nicht mehr neu belegen! Bitte also Räder sowie Zubehör rechtzeitig entnehmen!

Die Garage Nr.1-Technologiequartier wird Donnerstag, den 09. Mai 2019 abtransportiert und zur Jahrhunderthalle Bochum zum Fahrradsommer der Industriekultur gebracht.

Standort Lennershofstraße 160, 44801 Bochum
am Fußweg/Übergang zum Parkplatz der Hochschule Bochum
Arbeitsplätze im Technologiequartier/Hochschule Bochum gut erreichbar

Schauspielhaus Bochum: Garage Nr.3
Königsallee/Meinolphusstraße/William-Shakespeare-Platz
auf dem Shakespeare-Platz, gegenüber dem Schauspielhaus/Sparkasse
Einfacher Umstieg in den Nahverkehr U-Bahn/Bus Schauspielhaus

Pumpenhaus Jahrhunderthalle Bochum: Garage Nr.4
In Sichtweite zur Gastronomie Pumpenhaus mitten im Westpark
Für Radtouristen z.B. der Erzbahntrasse sowie Mitarbeiter/Gäste der Jahrhunderthalle und deren Veranstaltungen

Jahrhunderthalle Bochum: Garage Nr.1
Passend zum Fahrradsommer der Industriekultur geht die erste Bochumer E-Bike Garage „auf Tournee“ und kann hier am 12.5.2019 genutzt und ausprobiert werden.
Am 18. Mai 2019 steht sie beim Bochumer Bürgerforum „Mobilität“ im BOGESTRA-Straßenbahndepot Engelsburg den Teilnehmern zur Verfügung.



News

Garage Nr.1 steht bereit für das Bürgerforum Mobilität

Den Teilnehmern des Bürgerforums „Mobilität“, das am 18.Mai 2019 im BOGESTRA-Straßenbahn-Betriebshof Engelsburg an der Essener Straße stattfindet, steht die E-Bike Garage Nr.1 zur Verfügung. Hier kann die Nutzung während der Veranstaltung praktisch getestet werden. Die Garage steht direkt rechts hinter dem Haupteingang.

Garage Nr.1 steht bereit für den Fahrradsommer an der Jahrhunderthalle Bochum am 12.5.2019

Vor der historischen Klinkerfassade der Jahrhunderhalle steht am 12.5.2019 die E-Bike Garage Nr.1 bereit, die bisher am Technologiequartier in Bochum Querenburg genutzt werden konnte. Rechtzeitig zur neuen Fahrradsaison können alle Zweiradnutzer das kostenlose, sichere Abstellen und – bei Bedarf- auch Laden ihrer Räder ausprobieren. Weitere E-Bike Garagen stehen zur Zeit an der Viktoriastraße sowie gegenüber …